Die Mathe-Redaktion - 22.02.2020 23:44 - Registrieren/Login
Auswahl
ListenpunktHome
ListenpunktAktuell und Interessant ai
ListenpunktArtikelübersicht/-suche
ListenpunktAlle Links / Mathe-Links
ListenpunktFach- & Sachbücher
ListenpunktMitglieder / Karte / Top 15
ListenpunktRegistrieren/Login
ListenpunktArbeitsgruppen
Listenpunkt? im neuen Schwätz
ListenpunktWerde Mathe-Millionär!
ListenpunktFormeleditor fedgeo
Schwarzes Brett
Aktion im Forum
Suche
Stichwortsuche in Artikeln und Links von Matheplanet
Suchen im Forum
Suchtipps

Bücher
Englische Bücher
Software
Suchbegriffe:
Mathematik bei amazon
Naturwissenschaft & Technik
In Partnerschaft mit Amazon.de
Kontakt
Mail an Matroid
[Keine Übungsaufgaben!]
Impressum

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, unsere Datenschutzerklärung und
die Forumregeln.

Sie können Mitglied werden. Mitglieder können den Matheplanet-Newsletter bestellen, der etwa alle 2 Monate erscheint.

Der Newsletter Okt. 2017

Für Mitglieder
Mathematisch für Anfänger
Wer ist Online
Aktuell sind 402 Gäste und 14 Mitglieder online.

Sie können Mitglied werden:
Klick hier.

Über Matheplanet
 
[Zurück zum Index der Buchbesprechungen]

Das fast unendliche Universum

Silk, Joseph

Buchcover
Grenzfragen der Kosmologie

Joseph Silk ist Savilian Professor für Astronomie und Kosmologie an der Universität Oxford auf den Forschungsgebieten Kosmologie und Hintergrundstrahlung. Die Zeitschrift 'Nature' zählt ihn zu den drei wichtigsten Persönlichkeiten auf dem Gebiet der astrophysikalischen Kosmologie.

Klappentext: Joseph Silk nimmt den Leser mit auf eine beeindruckende kosmologische 'tour d'horizin', die an die Grenzen unseres gegenwärtigen Fragens und Forschens führt.

In 20 Kapiteln behandelt Silk u.a. die aktuellen Fragen:
- unsere astronomische Nachbarschaft
- das Universum der Galaxien
- der unsichtbare Kosmos
- Dunkle Materie und Dunkle Energie
- der nahezu flache Raum
- das expandierende Universum
- Jenseits des Anfangs
- von der Zeit
- Die unendliche Zukunft

um nur einige Schwerpunkte zu erwähnen.

An diesem Buch über Kosmologie hat mir sehr gut gefallen, daß Joseph Silk die aktuellen Schwerpunkte der Kosmologie in kurzen präzisen Kapiteln behandelt und den aktuellen Wissensstand über Kosmolgie vermittelt und nicht durch Langatmigkeit ermüdet. Darunter leidet nicht die 'Tiefe' des behandelten Wissens; auf 280 Seiten des Buches wird der aktuelle Stoff ausreichend allgemein verständlich behandelt.

13 Abbildungen im Text
Erschienen in 2006 in London und München









Hinzugefügt am: 2007-01-13
Kritiker: weserus
Bewertung

Zugehöriger Link: Katalog amazon.de
Gelesen: 3280




Durchschnittsbewertung: 2 Bewertungen

Suchbegriffe : Astronomie :

Kommentar schreiben   Ein besseres Review schreiben

Weitere Kommentare:
Das fast unendliche Universum
Bewertung von Ueli am 25.09.2008

Ueli schreibt:

Das Buch vermittelt ein sehr breites Wissen über das Universum. Wohltuend ist, dass Silk genau trennt zwischen Fakten und Spekulationen.
Allerdings ist das Buch sehr textlastig. Selten gibt es eine Grafik zur visuellen Auflockerung. Auch ab und an eine Formel oder eine kleine Rechnung hätten meiner Meinung nach dem Buch nicht geschadet. So ist es auch schwierig eine Stelle wieder zu finden.
Nach der Lektüre hat man einen sehr guten Eindruck über den aktuellen Stand der Kosmologie gewonnen und dafür lohnt es sich allemal das Buch zu lesen.  


(Dieser Kommentar wurde zu dieser Besprechung geschrieben)

Neuer Kommentar zu:
Das fast unendliche Universum


Benutzername: Anonymous [ Mitglied werden ]


Bewertung: 1=schlechteste, 10=beste Bewertung

Kommentar:

Bitte eine Wertung, einen Kommentar oder beides abgeben.

Autoren: A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z    
Themengruppen:
Titelsuche:  
[Schreibe eine Buchbesprechung]
[Ein Buch, das hier besprochen sein sollte]
[Fragen? -> Forum Bücher & Links]

[Zum Index der Buchbesprechungen]

 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2019 by Matroids Matheplanet
This web site was made with PHP-Nuke, a web portal system written in PHP. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]