Matroids Matheplanet Forum Index
Moderiert von Stefan_K
Matroids Matheplanet Forum Index » Textsatz mit LaTeX » Installation von SageTeX
Autor
Kein bestimmter Bereich J Installation von SageTeX
Ex_Senior
  Themenstart: 2016-03-26

[linuxmint-17.3-cinnamon-32bit] Hallo! Mir ist aufgefallen, dass ich mit der Installation von Sage(Math) auch sagetex.sty bekam, und zwar in /usr/lib/sagemath/local/share/texmf/tex/generic/sagetex/sagetex.sty **Frage:** Sollte ich das jetzt nach /usr/local/share/texmf/tex kopieren oder nicht besser für TeXLive auffindbar machen? Denn, Idee: *Update von Sage bewirkt automatisches Update von sagetex.sty* Falls ja: Wie mache ich /usr/lib/sagemath/local/share/texmf/tex/generic/sagetex/sagetex.sty für TeXLive auffindbar? Hier wurde mir mitgeteilt, dass ich \sourceon texmf-sage.cnf SAGETEXMF=/usr/lib/sagemath/local/share/texmf TEXMF={$TEXMFCONFIG,$TEXMFVAR,$TEXMFHOME,$SAGETEXMF,!!$TEXMFSYSCONFIG,!!$TEXMFSYSVAR,!!$TEXMFLOCAL,!!$TEXMFDIST} \sourceoff /etc/texmf/texmf.d/ am angegebenen Ort erstellen könnte. Allerdings wird sagetex.sty so nicht gefunden. Was könnte ich tun, um die sagetex.sty in der Sage-Installation auffindbar zu machen?


   Profil
davidz
Ehemals Aktiv Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 11.04.2007
Mitteilungen: 156
  Beitrag No.1, eingetragen 2016-03-27

Hallo cis, hast Du auch das Update der texmf.cnf angestoßen?


   Profil
Ex_Senior
  Beitrag No.2, vom Themenstarter, eingetragen 2016-03-27

\quoteon(2016-03-27 00:16 - davidz in Beitrag No. 1) hast Du auch das Update der texmf.cnf angestoßen? \quoteoff Ja, aber das ist scheints nicht sinnvoll, weil dort angegeben wird \sourceon texmf-dist/web2c/texmf.cnf % If you modify this original file, YOUR CHANGES WILL BE LOST when it is % updated. \sourceoff


   Profil
davidz
Ehemals Aktiv Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 11.04.2007
Mitteilungen: 156
  Beitrag No.3, eingetragen 2016-03-27

Ich beziehe mich auf /etc/texmf/web2c/texmf.cnf (und die darin vorhandene Beschreibung, wie man vorgehen soll).


   Profil
Ex_Senior
  Beitrag No.4, vom Themenstarter, eingetragen 2016-03-27

\quoteon(2016-03-27 03:12 - davidz in Beitrag No. 3) Ich beziehe mich auf /etc/texmf/web2c/texmf.cnf (und die darin vorhandene Beschreibung, wie man vorgehen soll). \quoteoff Ja, das habe ich in #0 getan (siehe Dateibenennung, -pfad): \quoteon(2016-03-26 23:38 - cis im Themenstart) \sourceon texmf-sage.cnf SAGETEXMF=/usr/lib/sagemath/local/share/texmf TEXMF={$TEXMFCONFIG,$TEXMFVAR,$TEXMFHOME,$SAGETEXMF,!!$TEXMFSYSCONFIG,!!$TEXMFSYSVAR,!!$TEXMFLOCAL,!!$TEXMFDIST} \sourceoff /etc/texmf/texmf.d/ \quoteoff vielleicht kam es nicht richtig raus oder ich habe dabei etwas falsch gemacht. Jmd. eine Idee? ;-)


   Profil
davidz
Ehemals Aktiv Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 11.04.2007
Mitteilungen: 156
  Beitrag No.5, eingetragen 2016-03-27

Dort steht, dass Du die Datei erstellt hast. Vom Anstoßen des Updates steht in Beitrag #0 nichts. % Therefore, if you want a smooth upgrade, please edit the files % in /etc/texmf/texmf.d, % or create an additional one (with the extension '.cnf'), % and invoke update-texmf.


   Profil
Ex_Senior
  Beitrag No.6, vom Themenstarter, eingetragen 2016-03-27

\quoteon(2016-03-27 14:51 - davidz in Beitrag No. 5) Dort steht, dass Du die Datei erstellt hast. Vom Anstoßen des Updates steht in Beitrag #0 nichts. \quoteoff Ok, wie geht das update? Also texhash habe ich ausgeführt; aber das ist es scheints nicht.


   Profil
davidz
Ehemals Aktiv Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 11.04.2007
Mitteilungen: 156
  Beitrag No.7, eingetragen 2016-03-27

Dann versuch es doch mal - wie in der Datei beschrieben - mit "update-texmf".


   Profil
Ex_Senior
  Beitrag No.8, vom Themenstarter, eingetragen 2016-03-27

\quoteon(2016-03-27 15:03 - davidz in Beitrag No. 7) Dann versuch es doch mal - wie in der Datei beschrieben - mit "update-texmf". \quoteoff Ja, habe im Terminal sudo update-texmf eingegeben. Dann springt die Eingabestelle weiter, es kommt keine Rückmeldung; keine Ahnung, was da passierte. Im Editor TeXworks erhalte ich weiterhin sagetex.sty not found.


   Profil
Ex_Senior
  Beitrag No.9, vom Themenstarter, eingetragen 2016-03-28

Dumme Frage: Was muss ich im Terminal eingeben, um Sage upzudaten? Vll. nützt das was. sage-upgrade ist es scheints nicht.


   Profil
Ex_Senior
  Beitrag No.10, vom Themenstarter, eingetragen 2016-03-28

Tut! 1) /etc/texmf/texmf.d/texmf-sage.cnf anlegen mit dem Inhalt \sourceon texmf-sage.cnf % SageTeX SAGETEXMF=/usr/lib/sagemath/local/share/texmf/ TEXMF={$TEXMFCONFIG,$TEXMFVAR,$TEXMFHOME,$SAGETEXMF,!!$TEXMFSYSCONFIG,!!$TEXMFSYSVAR,!!$TEXMFLOCAL,!!$TEXMFD \sourceoff 2) Im Terminal zu /etc/texmf/texmf.d/ wechseln und update-texmf eingeben. 3) sageteXen... ____ @davidz: Danke, für die Hilfe, und dass Du Dich reingedacht hast.


   Profil
Ex_Senior hat die Antworten auf ihre/seine Frage gesehen.
Das Thema wurde von einem Senior oder Moderator abgehakt.

Wechsel in ein anderes Forum:
 Suchen    
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2022 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]