Matroids Matheplanet Forum Index
Moderiert von Stefan_K
Matroids Matheplanet Forum Index » Textsatz mit LaTeX » Erstellung eines Tooltipdokumentes automatisieren
Druckversion
Druckversion
Antworten
Antworten
Autor
Kein bestimmter Bereich Erstellung eines Tooltipdokumentes automatisieren
Ex_Senior
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Themenstart: 2016-09-18


Auch hier gefragt.

Hallo!
Ich möchte die Erstellung eines Tooltipdocumentes automatisieren.

Damit in 'main.tex'  übersetzt werden kann, muss 'tooltipsource.pdf' vorhanden sein.
'tooltipsource.tex' wollte ich dem Paket 'extract' erstellen; und dann mittels arara kompilieren.

Allerdings lässt sich 'main.tex' nur übersetzen, wenn 'tooltipsource.pdf' bereits vorhanden ist.

Wie könnte ich das machen?



**main.tex**
latex
% Tut NICHT mit nonstopmode
% arara: pdflatex: {action: nonstopmode}
 
% Tooltipdatei übersetzen (arara-console von Clemens Niederberger)
% arara: console: {command: "pdflatex tooltipsource.tex"}
 
% arara: pdflatex
% arara: pdflatex
 
 
\documentclass[12pt, paper=a4]{scrreprt}
\usepackage[active=true,
generate=tooltipsource.tex, % Tooltip-Dokument extrahieren
]{extract}
 
% Nur im extrahierten Dokument 
\begin{extract}
\usepackage[createtips]{fancytooltips}
\end{extract} 
 
% Nur im Hauptdokument 
\usepackage[ngerman]{babel}
 
\usepackage[filename=tooltipsource, % PDF-Quelldatei der Tooltips
mouseover,
noextratext, % keine Sprechblasen bei Tooltips anzeigen
]{fancytooltips}
 
\begin{document}
% Nur im extrahierten Dokument 
\begin{extract}
\keytip{tooltipname}{Tooltipinhalt}
\end{extract} 
 
Hier ein Tooltip 
\tooltip{Anzeigetext}{tooltipname}
\end{document}

**tooltipsource.tex** (dazu muss **tooltipsource.pdf** vorhanden sein!)
latex
\documentclass[12pt,paper=a4]{scrreprt}
\usepackage[createtips]{fancytooltips}
 
\begin{document}
\keytip{tooltipname}{Tooltipinhalt}
 
\end{document}



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
schnitzel
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 26.02.2009
Mitteilungen: 205
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.1, eingetragen 2016-09-18


Hi,
weiß nicht ob ichs genau verstanden hab, aber Sachen die beim kompilieren noch nicht existieren, kann man zb. in Umgebungen von sagetex oder pythontex "verstecken" und erst währenddessen erstellen lassen. Vlt. hilft das etwas.
Viele Grüße



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Ex_Senior hat die Antworten auf ihre/seine Frage gesehen.
Neues Thema [Neues Thema] Antworten [Antworten]    Druckversion [Druckversion]

 


Wechsel in ein anderes Forum:
 Suchen    
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2021 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]