Matroids Matheplanet Forum Index
Moderiert von matph
Informatik » Programmieren » Fernsehbrowser-Umfrage
Druckversion
Druckversion
Antworten
Antworten
Autor
Kein bestimmter Bereich Fernsehbrowser-Umfrage
Goswin
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 18.09.2008
Mitteilungen: 1444
Aus: Chile, Ulm
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Themenstart: 2020-04-10


Dieses Thema dürfte nur Leser mit einem "smarten" Fernseher interessieren, was ich hier als ein "Fernseher mit integriertem Internet-Browser" definiere. Obwohl ich meinen Fernseher (LG-43UM74-507LA) mit der Fernsteuerung über einen "Cursor" bedienen kann, merke ich doch, dass die meisten smarten Fernseher dafür nur die Eingabetaste (OK-Taste) und der Richtungstasten Links-Rechts-Oben-Unten zur Verfügung stellen.

Für die Webseiten an denen ich arbeite habe ich darum folgende Browsertest-Seite gebaut, mit welcher ich auf meinem Fernseher nur über die obigen Tasten interagiere. Funktionalität hat die Seite keine; nur die Reaktion auf die Tastendrucke soll getestet werden.

Es gibt aber etliche verschiedene Hersteller von smarten Fernsehern, weshalb es keineswegs klar ist, ob diese Seite auch bei anderen Marken und Modellen richtig funktioniert. Das zu wissen ist für mich wichtig, um abzuschätzen wie groß meine mögliche Zielgruppe ist, und ich würde mich freuen, wenn ihr mir mitteilt, ob sie bei euch auf Tastendruck richtig reagiert oder nicht (auf dem Fernseher, nicht auf euerm Rechner, da funktioniert sie vermutlich immer).


So ähnlich sollte die Seite beim Laden aussehen:


<Enter><Rechts>Rechts>

<Enter>

<Oben>


Falls die Bedienung der Seite nicht selbsterklärend genug ist, bitte hier anfragen.


-----------------
/Kyristo meu kimgei kom nhi cumgen ta Gendmogen.



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
hyperG
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 03.02.2017
Mitteilungen: 1083
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.1, eingetragen 2020-04-10


Hallo,
ich kenne Dein Problem mit den unterschiedlichen Reaktionen von Browsern.
Ich selbst habe Panas... TV und war ewig nicht mehr damit im Internet.
Momentan geht nichts, da man erst das neuste Update ziehen muss.

Außerdem ist die Eingabe von Buchstaben mit den Pfeiltasten extrem umständlich! Da bin ich schneller, wenn ich auf meinen eigenen Internet-Seiten ein Menü erstelle und von dort zu den Zielen springe - verrückt!

Sobald ich bis zu Deiner Seite gelangt bin, melde ich mich noch einmal.



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
hyperG
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 03.02.2017
Mitteilungen: 1083
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.2, eingetragen 2020-04-10


So, Browser funktioniert, aber Deine Elemente sind nicht kompatibel:
alles hängt links am Rand und die Linien gehen bis zum rechten Rand:


Es gibt auch nichts anzuklicken (Browser-Cursor ändert seine Form, wenn man was mit OK anklicken kann).

Was funktioniert ist meine optimierte Seite:
SiebenSchalterUndLampen

Zwar ist es umständlich mit den Cursortasten den Mauszeiger zu bewegen, aber wenn man über Button fährt ändert sich dessen Form & man kann per OK klicken. Auch das Aussehen ist mit PC-Browser identisch.

Grüße Gerd



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Goswin
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 18.09.2008
Mitteilungen: 1444
Aus: Chile, Ulm
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.3, vom Themenstarter, eingetragen 2020-04-10


Hallo hyperG, ich danke dir für deine Arbeit!

Allerdings sind die Ergebnisse doppelt schlechte Nachrichten für mich: ich war davon ausgegangen, dass bei Nichtfunktionieren der Tasten wenigstens das Layout richtig wiedergegeben wird, aber dem ist bei Panasonic offenbar nicht immer so.

Noch besteht eine *winzige* Hoffnung, dass sich das Aussehen verbessert, wenn ich meine Seite etwas ordentlicher umprogrammiere; der Quelltext ist wegen meiner Unerfahrenheit ziemlich chaotisch geraten und könnte Fehler enthalten, die mein LG-Browser automatisch berichtigt aber andere Browswer nicht.


2020-04-10 13:59 - hyperG in Beitrag No. 2 schreibt:
Was funktioniert ist meine optimierte Seite:
SiebenSchalterUndLampen

Zwar ist es umständlich mit den Cursortasten den Mauszeiger zu bewegen, aber wenn man über Button fährt ändert sich dessen Form & man kann per OK klicken.

Diesen Satz verstehe ich nicht. Hast du auf deinem Panasonic-Fernseher auch einen Cursor so wie ich auf dem LG-Fernseher?

Deine Sieben-Lichter-Seite funktioniert gut auf meinem Fernseher; aber nur, wenn ich den Cursor benutze; nicht wenn ich auf die Tasten drücke. Möchtest du zu verstehen geben, dass deine Buttons mit den Fernsehtasten gedrückt werden können? Wie sollte das vorgehen?



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
hyperG
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 03.02.2017
Mitteilungen: 1083
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.4, eingetragen 2020-04-11


Bei meinem Panasonic reagieren im Browser eigentlich nur die 4 Pfeile und  die OK Taste. Mit den Pfeilen schiebt man den Cursor in die Pfeilrichtung, solange die Pfeiltaste gedrückt wird.
Cursor über ein Editierfeld öffnet ein Unterdialog , wo man wieder mit den Pfeilen zum Wunschbuchstaben wandern & diesen mit OK auswählen kann.

Mit meiner Beispielseite wollte ich nur zeigen, dass man mit den standardisierten Buttons in jedem Browser zuverlässig arbeiten & anzeigen kann. Jede "Sonderlocke" bringt hingegen die Gefahr von Unterschieden bis hin zur Nichtfunktionalität.

Ob es ein Objekt/Feld gibt, wo die Pfeiltsten sofort eine Botschaft an den Browser senden (um z.B. ein Spiel wie Tetris mit nur 1 statt mehreren Klicks zu bedienen), konnte ich nicht herausfinden.



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Goswin
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 18.09.2008
Mitteilungen: 1444
Aus: Chile, Ulm
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.5, vom Themenstarter, eingetragen 2020-04-12


2020-04-11 21:54 - hyperG in Beitrag No. 4 schreibt:
Mit den Pfeilen schiebt man den Cursor in die Pfeilrichtung, solange die Pfeiltaste gedrückt wird.

Interessant! Ein Cursor, der mit Tasten gelenkt wird!

2020-04-11 21:54 - hyperG in Beitrag No. 4 schreibt:
Bei meinem Panasonic reagieren im Browser eigentlich nur die 4 Pfeile und  die OK Taste.
[...]
Mit meiner Beispielseite wollte ich nur zeigen, dass man mit den standardisierten Buttons in jedem Browser zuverlässig arbeiten & anzeigen kann.

Was meinst du mit den "standardisierten Buttons"? Den <button>-Tag in HTML? Die Ok-Taste und die Pfeile? In meiner Testseite habe ich *nur* die Enter-Taste und die Pfeile programmiert. Mausklicks funktionieren dort nie. Aber es könnte natürlich sein, dass die Ok-Taste (bei Panasonic) nicht der Enter-Taste entspricht.

Mir wurde inzwischen berichtet, dass bei Sony-Fernsehern das Layout der Seite richtig wiedergegeben wird, aber die Tasten funktionieren auch dort nicht. Das zeigt mir, dass ich es bei Panasonic mit *zwei* Problemen zu tun habe, wobei das Layout-Problem wenig mit Buttons gemein hat.



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Goswin hat die Antworten auf ihre/seine Frage gesehen.
Neues Thema [Neues Thema] Antworten [Antworten]    Druckversion [Druckversion]

 


Wechsel in ein anderes Forum:
 Suchen    
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2020 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]